Freitag, 29. Juni 2018
Generell mag ich ja eher linkspolitische Menschen. Doch diese beiden super korrekten, gendernden, alleswissenden zwei Deutschen, das ist echt anstrengend. Nicht weil sie links sind. Sondern, weil sie sich auf Grund dessen 'besser' fühlen (so scheint es zumindest).


Permalink  | 0 Kommentare  | kommentieren

Dienstag, 15. Mai 2018
Meine Bewerbung ist raus. Es fehlt noch was, dass muss ich nachreichen. Und dann warten. Ich hasse es, zu warten. Besonders hasse ich es, dass die Entscheidung noch nicht gefallen ist: Ob ich den Studienplatz bekomme oder nicht, hängt wohl hauptsächlich von meinem Interview ab. Und das hab ich ja selber in der Hand, das ist kein Zufall oder so.

Whatever. Kennt ihr die No-Waste-Bewegung. Ganz simple geht es darum, keinen Müll zu produzieren. Man denkt, simpel. Geht mal in einen Supermarkt und kauft ohne Plastik ein: quasi unmöglich. Seitdem mir das aufgefallen ist, hab ich voll das schlechte Gewissen beim Einkaufen, weil ich kein Plastik kaufen will, aber es bei vielen Sachen keine andere Möglichkeit gibt. Grr.

Und faul bin ich im Moment, und unmotiviert. Und müde. Eisenmangel hurray.

Also eigentlich ist alles gut, nur dass ich nicht warten will, ich will jetzt schon wissen, ob ich und meine Freunde in Krakau bleiben können. Hach.


Permalink  | 0 Kommentare  | kommentieren

Sonntag, 6. Mai 2018
In spätestens drei Tagen ist meine Bewerbung bei der Uni von Krakau. Ende des Monats habe ich eine Zu- oder Absage. Dazwischen habe ich ein Interview. Danach entscheidet sich, ob ich hier bleibe. Ob ich noch drei Jahre in der wunderschönen Stadt verbringe, die in deinem Land liegt, in der es Demos und Veranstaltungen für die Demokratie, für Frauenrechte, für Rechte und eine unabhängige Justiz allgemein, für den Verbleib in der Europäischen Union gibt/geben muss, da die Regierung rechts ist, und konservativ und nochmal rechts und außerdem ziemlich dumm.

Und ich liebe dieses Land irgendwie trotzdem.


Permalink  | 0 Kommentare  | kommentieren


Theme Design by Jai Nischal Verma, adapted for Antville by ichichich.